gemeinnützige Genossenschaft

Bildungshaus ZauberBerg geG Schuabild.png

Die Genossenschaft - eine Verbindung aller Generationen!

Die Genossenschaft bildet die Träger-Organisation, die Schule, Musikakademie, KinesisTalentStudio, Malort und zukünftig auch einen Kindergarten verbindet. Sie eröffnet allen Generationen einen Ort des Zusammenfindens durch Konzerte, Vorträge, Kurse, gemeinsame Feste und weiteren Veranstaltungen. 

Eine eG als gemeinnützige Körperschaft ermöglicht es Menschen, die an der Werte- und Zweck-Ausrichtung der Einrichtung interessiert sind, wie zum Beispiel Eltern oder Förderer, Anteile zu erwerben.

So tragen sie aktiv zum wirtschaftlichen Erfolg der Ein- richtung bei und können zugleich das genossenschaft- liche Mitbestimmungsrecht wahrnehmen und sich aktiv in die Schulentwicklung einbringen.

Außerdem genießt die gemeinnützige Genossenschaft die steuerliche Privilegierung des Gemeinnützigkeits- rechts, das es erlaubt, Spenden anzunehmen, mit deren Hilfe Innovationen und Erweiterungen an der Schule finanziert werden können.